Ellipse: Prall und Proll
     

 

               Sunt pueri pueri

Fritzchen kommt erst jetzt nach haus,
hat gespielt, sieht schmutzig aus,
und der lieben Mama deucht,
Fritzchens Hosenbein sei feucht
oder deutlich mehr als das,
eigentlich schon pitschenass.

Habt Ihr schön und viel gespielt?
fragt die Mama und sie schielt
runter auf das Hosenbein.

Wo mag er gewesen sein?,
denkt sie ernst und sorgenvoll.
Nasse Hosen sind oft voll,
redet sie sich auch noch ein,
denn das Bein riecht streng nach Klein.

Fritzchen lacht, er ist gut drauf
und knöpft jetzt die Hose auf.
Weißt Du, Mama, das war toll!
Unser Park ist wundervoll!
Auf dem Spielplatz ging es rund,
denn wir spielten Herr und Hund.
Ich war dabei jedes Mal
immer nur Laternenpfahl.

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ       X