Ellipse: Prall und Proll
     

 

              Spendenaktion

Klaus und Gunther, 15 Jahre,
frisch gewaschen, blonde Haare,
wollten statt nur rumzugammeln
doch viel lieber Spenden sammeln.

Ihren Spruch als kurzen Reim
übten sie zunächst daheim:
WIE DIE BIENEN HONIGSEIM
SAMMELN WIR FÜRS ALTENHEIM.


Als Frau Rübald, Rattengasse,
in der Hand die Kaffeetasse,
diesen Spruch und Reim vernommen,
schaute sie zunächst verschwommen.

Dann doch fing sie an zu stammeln:
Alten – richtig? – heim? Wollt sammeln?
Aber klar, Ihr beiden Knaben,

unsre Oma könnt Ihr haben.

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ         X