Ellipse: Prall und Proll
     

 

            Sommerfrische

Luftkurort mit Wanderwegen,
lieblich tief im Tal gelegen,
wo die Mauersegler nisten,
und im Sommer die Touristen
Leben in die Bude bringen,
das ist Hochwald-Grimmerlingen,
wo die Kühe auf den Weiden
schöner sind als alle Maiden.

Alles gibt es, ist vorhanden,
keiner wird hier hilflos stranden:
Metzger, Schuster Apotheke
und der Gastwirt, der heißt Feke,
eine Kirche, drei Pensionen,
um zu beten, um zu wohnen,
Bed-and-Breakfast-Übernachtung
und vor allem - alle Achtung! -
Altersheim mit eigener Schlachtung,
auch ein Arzt für Herz und Nieren
hilft zur Not schon mal den Tieren,
Kindergarten, keine Schule,
zwei Friseure, beides Schwule.

Einer von den Coiffeuren,
so war durch den Tratsch zu hören,
fragte einen neuen Kunden,
der den Weg zu ihm gefunden,
ganz direkt und unumwunden:
Hab ich richtig das vernommen?
Sie sind zu Besuch gekommen?
Nein,
sagt jener still bescheiden,
eigentlich zum Haare schneiden.

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ       X