Ellipse: Prall und Proll
     

 

               Sklavenhandel

Hartmuth, erster Vorarbeiter,
Mitbestimmungsaufbereiter,
tougher Personalvertreter,
zieht hier wohl den Schwarzen Peter,
starrt auf sein Entlassungsschreiben,
fragt sich: Wo nun soll ich bleiben?

Und er grübelt tief verbittert,
weil er schlimmste Ränke wittert
zweifelnd an humanen Normen
und juristisch saub
eren Formen:

Wie? Was heißt das "...sind entlassen!"?
Kann ein Mensch denn so was fassen.
Ist hier etwas falsch gelaufen?
Sklaven kann man nur verkaufen.

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ         X