Ellipse: Prall und Proll
     

 

                       

             Seit dem Vortag
                   schon zum Vortrag

Ein gewisser Soundso
wankte Nächtens irgendwo
trunken durch die stille Stadt,
abgefüllt und mehr als platt.

Gegen vier griff man ihn auf,
deutlich sichtbar nicht gut drauf,
denn ein junger Polizist
namens Robert Ottokar,
Streifendienst im zweiten Jahr,
sah, dass der hinüber ist.

Der umarmte jedes Mal
herzlich den Laternenpfahl,
den er schnurstracks ganz gezielt
anlief und für weiß wen hielt.
Dabei sang er lästerlich
Großer Gott wir loben Dich!!

Kaum gefragt Sie schräger Keks,
wo denn jetzt noch hin des Wegs?

raunzte der Ist hier bald Schluss,
weil ich noch zum Vortrag muss?

Wer...? drauf Bulle Ottokar,
der schon kaum mehr sachlich war,
Wer ist´s, der den Vortrag hält,
sicherlich für gutes Geld?


Der so schwer bezechte Mann,
sah ihn leeren Auges an,
lallte dann Herr Nachtportier,
wenn ich das ganz richtig seh´,
wollen `S wissen, wer ihn hält.
Endlich mal, was mir gefällt!
Nun, das weiß ich doch genau,
so wie immer meine Frau.



 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ         X