Ellipse: Prall und Proll
     

 

                         Schneeschmelze

Ein Schneemann stand wochenlang Seite an Seite
mit Schneefräulein Irma, um die er so freite.
Er ließ die Kristalle aus Schnee kräftig funkeln,
verführerisch tagsüber, lockend im Dunkeln.
Nur Irma blieb kalt und sie blieb sogar eisig,
hielt abweisend stur ihren Besen aus Reisig.

Doch als es dann funkte am Dienstag um Sieben,
ist kaum ihnen Zeit zum Verlieben geblieben,
denn prompt ist das stattliche Paar, diese Stolzen,
vor Liebe in allen Kristallen geschmolzen.
Für niemand und nichts war die Liebe mehr nütze,
was übrig dort blieb, war dann nur eine Pfütze.

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     X