Ellipse: Prall und Proll
     

 

            Schattenboxen

Geht manch einer durch den Wald,
nimmt er gleich, sofort, alsbald
denfensive Haltung ein,
tänzelt von dem einen Bein
auf das andre, so wie einst
Ali, jenes Boxidol;
so nur fühlte der sich wohl.

Tief gebückt, schon fast im Schmutz
sucht er Deckung, sucht er Schutz.
Fäuste hoch wird konzentriert
rechts wie links gut kontrolliert,
dass er sicher abgedeckt
hinter seinen Fäusten steckt.

Auch wird strengstens drauf geschaut,
dass ihn so wie er gebaut
gar nichts aus den Socken haut,
oder ihn ein Schwinger trifft,
dass er glaubt, er sei bekifft.

Dann zurück auf freiem Feld
fühlt er sich so wie ein Held,
gar nicht wie im tiefen Tann.

Dort denkt er nur stets daran:
Jeder Baum, ob groß, ob klein,
könnte doch ein Schlagbaum sein.

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ           X