Ellipse: Prall und Proll
     

 

                     Sauerei

Ein Mast- zu einem Ökoschwein,
im Koben beide ganz allein
(Das Ökoschwein, die fette Sau,
ist Mastschweins heiß geliebte Frau.):

Ich hörte heute Morgen schon
mit Wut und Ernst in ihrem Ton,
die Bäuerin Richtung Bauer schrei
en;
es klang so böse, so gemein.

Es war ein Sumpf von Scham und Gram,
was er von ihr geboten kam.
Sie brüllte was von "Sauerei",
auch "Schweinestall" war mit dabei.

Und dann "Du Ferkel, das du bist,
lass nur den Schweinkram, diesen Mist!
Für Dich ist sicher jede Frau
nicht mehr wert als die dümmste Sau.
"

Zum Schluss dann fuhr sie wütend fort
und schrie - Zitiere Wort für Wort! -:
"Es gilt seit Abel schon und Kain,
ein Schwein bleibt immer nur ein Schwein."


Das Mastschwein hatte nicht kapiert,
was hier denn eigentlich passiert;
es sagte also höchst naiv,
dieweil die Sau schon wieder schlief: Verwundert frag´ als Schwein ich nun:
Was haben wir damit zu tun?

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ      X