Ellipse: Prall und Proll
     

 

           Raufbold Heini

Heini ist kein schöner Mann,
doch das ficht ihn gar nicht an,
hat statt Haarpracht eine Glatze,
sein Gesicht gleicht einer Fratze.

Dicker Bauch und fetter Hintern,
Speck genug zum Überwintern,
platte Füße, krumme Beine
und sein Sprechen klingt, ich meine,
wie das Grunzen mancher Schweine.

Geht der gute Heini jagen,
hörte man schon öfter klagen,
trage er - das macht betroffen! -
vorne seine Hose offen.

Schuld daran ist seine Glatze,
der Verlust der Haarmatraze,
denn hat Heini fehlgeschossen,
wirkt er mutlos und verdrossen.
Wenn ihm dann die Tränen laufen,
will er sich die Haare raufen.

         ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ         X