Ellipse: Prall und Proll
     

 

                  Radlos

Polizeirat Norbert Bolle
von der Nahverkehrskontrolle,
der ist wirklich Spitze, Klasse,
macht mal wieder richtig Kasse.

Steht zumeist an Fahrradwegen,
und ihm ist daran gelegen,
dass die Räder funktionieren,
Schlimmes könnte sonst passieren.

Um die Ecke grad gekommen
hat er Fritz sich vorgenommen
und er muss ihm deutlich sagen:
Das wird schwer zu Buche schlagen.

Rücklicht fehlt, macht zwanzig Euro,
Keine Lampe? Das wird teuro!
Viel Profil fehlt auf den Reifen!
Muss Dir in die Tasche greifen.

Keine Bremse? Eigenwillig!
Dreißig Euro! Ist noch billig!
Rechts und links an den Pedalen
fehlen Strahler! Also zahlen!

Auch für keine Schutzblechbleche
zahlst Du nochmals eine Zeche.
Und wo ist nun noch die Klingel?
Kostet siebzehn, kleiner Schlingel,…
.

Fritz geht all das auf den Magen,
und ihm platzt auch schon der Kragen,
startet drum die ganz massive,
böse Gegenoffensive:

Sehen Sie die alte Dame
mit dem Stock, die etwas lahme,
rechts da drüben vor der Tanke,
eine sicherlich auch Kranke?

Was muss die trotz ihrer Qualen
grob gerechnet etwa zahlen,
wo sie lahm, gebeugt und matt
gar kein Fahrrad bei sich hat?

 

ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ         X