Ellipse: Prall und Proll
     

 

                  Jugendblüte

Die Göttin frischer Jugendkräfte,
Akmä, die Quelle schönster Säfte,
war hoch verehrt bei allen Griechen,
sie schützte früh dahinzusiechen.

Den Widerpart der Jugendblüte,
vor dem der Himmel uns behüte,
die Göttin aller Pickelfressen,
die hatten sie (bewusst?) vergessen,
sich offen zu ihr zu bekennen
und sie darum Aknē zu nennen.

         ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ         X