Ellipse: Prall und Proll
     

 

        Abendspaziergang

Abends etwa gegen zehn
nochmals was spazieren gehen
tut dem Kreislauf wirklich gut,
kurz bevor zur Nacht man ruht.

Heute Abend, momentan
geht mit Blödi Blödian
ganz genau aus diesem Grund
ein paar Schritte mit dem Hund;
dieser ist zutiefst beglückt,
schnüffelt, wedelt wie verrückt.

Wie so oft hängt wieder mal
Werbung am Laternenpfahl;
ein Plakat so gelb wie Gift
lädt dort ein in schwarzer Schrift,
einzutreten in den Chor:
Haben Sie Musik im Ohr?
Wollen Sie nie mehr allein,
traurig und voll Sorgen sein?
Treten Sie nur bei uns ein!


Blödi, dieser Sonnenschein,
liest das und sagt: Nichts wie rein!,
klopft auch schon, nicht ein Mal nur,
Blödi ist bei so was stur,
sondern mehr als viele Mal
heftig am Laternenpfahl.
Doch es macht ihm im Verlauf
dieses Abends keiner auf.

Weil ihn dies gewaltig stört,
ist er wütend und empört,
schreit: Das ist doch unerhört!
Warum schreibt ein dummes Schwein
Treten Sie nur bei uns ein!?
Macht das irgendeinen Sinn?
Keine Seele ist mehr drin.


Blödian gibt längst nicht auf:
Weißt Du was? Ich wette drauf,
da ist wirklich noch was los,
sonst wär das doch kurios.

Da sind sicher Leute drin;
Blödi, schau nur richtig hin
Oben, Blödi, siehst Du nicht,
brennt nicht taghell noch das Licht?

 

          ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ     ̶    ᵕ          X